Nachrichten

$ 50 AMD-Prozessor spielt Red Dead Redemption 2 mit Übertaktung problemlos ab

$ 50 AMD-Prozessor spielt Red Dead Redemption 2 mit Übertaktung problemlos ab

Der Athlon 3000G ist mit derzeit nur 49 US-Dollar der derzeit günstigste AMD-Prozessor auf dem Markt. Es ist eine Dual-Core-CPU mit vier Threads und einem 35-Watt-TDP- und 3,5-GHz-Basistakt.

Auf dem Papier scheint der AMD Athlon 3000G ein einfacher, energieeffizienter Prozessor zu sein. Was viele Menschen jedoch noch nicht wissen, ist, dass es auch eine recht leistungsfähige grafische Leistung bietet. Der günstigste AMD-Prozessor verfügt über drei Grafikcomputer, mit denen mehrere AAA-Videospiele sehr effektiv abgespielt werden können.

Der YouTube-Kanal RandomGamingHD hat den AMD Athlon 3000G kürzlich in mehreren AAA-Spielen getestet, darunter Red Dead Redemption 2, Battlefield V, Dirt Rally 2 und PUBG. Er zeigte uns, wie die günstigste AMD APU vor und nach dem Übertakten funktioniert.

Der AMD Athlon 3000G Prozessor schlägt über sein Gewicht hinaus

Die AMD Athlon APU ist mit einer Vega3 iGPU ausgestattet. Die restlichen technischen Daten des Computers umfassen das Gigabyte B450M-Motherboard und 16 GB HyperX DDR4-RAM. Der Tester übertaktete die GFX-Taktfrequenz auf 1650 MHz und erhöhte die GPU-Spannung auf 1,220 V..

Das Ergebnis dieser Übertaktung war eine spürbare Verbesserung der Frames pro Sekunde in den folgenden Spielen:

Titel Durchschnittliche FPS vor dem Übertakten Durchschnittliche FPS nach dem Übertakten
Battlefield V 29 37
Red Dead Redemption 2 19 27
Dirt Rally 2 31 43
PUBG 32 41

Es ist deutlich zu sehen, dass das Übertakten der AMD-APU zu einigen signifikanten Leistungsverbesserungen geführt hat. Die auffälligste Verbesserung ist im Fall von Red Dead Redemption 2 zu verzeichnen. In diesem Fall stieg das Spiel von nicht spielbaren 19 FPS auf ausreichend 27 FPS.

Die Auflösung sank jedoch auch auf 720p, um die Marke von unter 30 FPS in RDR 2 zu erreichen. In anderen AAA-Spielen, einschließlich Battlefield V, Dirt Rally 2 und PUBG, lieferte die übertaktete AMD Athlon APU eine beeindruckende Leistung.

Beachten Sie, dass die Grafikeinstellungen auf niedrig eingestellt wurden, um die maximale Leistung aus dieser Budget-APU herauszuholen.

Der preisgünstige AMD-Prozessor lief auch mit dem neuen, von der Kritik gefeierten Spiel der Obsidian Studios, den Outerworlds, recht gut. Das Spiel erreichte bei niedrigen Einstellungen und einer Auflösung von 720p durchschnittlich 32 FPS.

Ist dieser erschwingliche AMD-Prozessor einen Kauf wert??

Wenn Ihr Budget sehr knapp ist, ist der Kauf des AMD Athlon 3000G die beste Entscheidung. Es bietet Ihnen eine anständige Leistung bei alltäglichen Aufgaben, einschließlich Spielen. Wenn Sie jedoch Ihr Budget ein wenig erweitern können, würde ich Ryzen 3 3200G empfehlen.

Der neue AMD Ryzen 3200G basiert auf der Zen2-Architektur anstelle der Zen + -Architektur der AMD Athlon APU, da er mehr Anweisungen pro Taktzyklus bietet.

Lesen Sie auch: AMD Ryzen Powered Laptops von ASUS sind das, was Ultrabooks hätten sein sollen
Amazon Fire TV Stick (3. GEN) gegen Fire TV Stick Lite (Was ist der Unterschied?)
Wenn Sie einen neuen Fire TV Stick kaufen möchten, haben Sie vielleicht bemerkt, dass es jetzt verschiedene Versionen gibt, einschließlich der Standar...
Was ist der beste Fire TV Stick Heimkino-Projektor?
Die Verwendung eines Fire TV Sticks mit einem Flachbildfernseher ist zweifellos die häufigste Art der Interaktion mit seiner Benutzeroberfläche. Währ...
Unsere Auswahl für die besten WiFi Media Player Internet-TV-Boxen
TV-Media-Player-Boxen, die Videos über WLAN streamen, sind in den letzten Jahren in Privathaushalten sehr beliebt geworden. Ihre Popularität hat mit ...