Android TV

So fügen Sie einem Amazon Fire TV-Stick ein Ethernet-Kabel hinzu und beenden die Pufferung

So fügen Sie einem Amazon Fire TV-Stick ein Ethernet-Kabel hinzu und beenden die Pufferung


Der Amazon Fire TV Stick ist eine großartige und kostengünstige Möglichkeit, Medien auf einen Fernseher zu streamen.

Obwohl es ein großartiges Gerät sein kann, benötigt es ein gutes WiFi-Signal, um Daten zu streamen.

Für die meisten ist dies wahrscheinlich kein Problem, und das Streaming über WLAN funktioniert sehr gut.

Trotzdem gibt es viele Szenarien, in denen das WLAN nicht gut funktioniert und die Verwendung eines Ethernet-Kabels eine viel bessere Lösung ist.

Wenn Sie möchten, dass Ethernet mit dem Fire Stick funktioniert, gibt es ein kostengünstiges Gerät, das ein Signal konvertiert.

Es handelt sich um einen Ethernet-Adapter, mit dem ein Fire TV Stick über eine Kabelverbindung arbeiten kann.

Hier ist es bei Amazon
Amazon Ethernet Adapter für Amazon Fire TV Geräte

Sie sind einfach einzurichten, indem Sie sie an den Micro-USB-Stromanschluss des Fire Sticks anschließen.

Da der Micro-USB-Stromanschluss ein OTG-Stecker ist, kann ein Adapter dem Gerät Ethernet und Strom hinzufügen.

OTG wird seit vielen Jahren von Android-Smartphones verwendet, um kabelgebundene Tastaturen, Mäuse und externen Speicher an ein Android-Gerät einschließlich des Fire Sticks anzuschließen.

OTG ist in den Fire Stick integriert und kann auf die gleiche Weise verwendet werden.

Kompatibilität der Fire Stick-Version
Wenn Sie einen Fire TV Stick Gen 1 haben, muss dieser gerootet sein, damit OTG funktioniert.

Wenn Sie einen Fire TV Stick Gen 2 haben, funktioniert dieser standardmäßig und muss einfach eingesteckt werden.

Wenn Sie eine Fire TV Stick Gen 3 4K-Version haben, funktioniert diese standardmäßig und muss nur eingesteckt werden.

OTG ist Plug and Play mit der 4K-Version der zweiten und dritten Generation, aber die erste Generation muss gerootet werden.

Grundsätzlich funktioniert es nur mit der 4K-Version der zweiten und dritten Generation, es sei denn, Sie sind eine technische Person, die bereit ist, den Fire Stick zu rooten.

Die gebräuchlichste Methode, um sie voneinander zu unterscheiden, ist die Größe, wobei der Fire Stick der zweiten Generation physisch größer ist als die erste Version.

Es gibt mehrere Ethernet-Adapter für den Fire TV Stick, wobei die offizielle Amazon-Version die beliebteste ist.

Es gibt auch einen UGREEN Ethernet Adapter für Fire TV Stick, der sehr beliebt ist.

Die Einrichtung ist einfach, indem Sie ein Ethernet-Kabel an einen Anschluss des Adapters anschließen.

Das Micro-USB-Kabel wird an den Fire Stick angeschlossen und der Standard-USB-Stecker dient zur Stromversorgung.

Um zu sehen, ob es mit dem Ethernet verbunden ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Netzwerk-> Netzwerk konfigurieren.

Auf der rechten Seite des Bildschirms wird angezeigt, ob es sich um eine drahtgebundene oder eine drahtlose Verbindung handelt.

Durch Klicken auf Netzwerk konfigurieren wird die Verbindung getestet.


Zusammenfassung
Die meisten haben keine Probleme beim Streaming über WLAN, aber für diejenigen, die Probleme mit einem Ethernet-Adapter haben, ist dies eine gute Lösung.

Eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung ist immer besser und schneller als ein störungsfreies WLAN-Signal.

Die Einrichtung ist schnell und einfach durch Einstecken der Kabel.

Es funktioniert nur mit dem 4K Fire TV Stick der zweiten und dritten Generation. Stellen Sie also sicher, welche Version Sie haben.








Unsere Auswahl für das beste Budget Low-Cost-Android-TV-Boxen 2021
Android-basierte TV-Boxen sind populär geworden, da sie kostengünstig sind und sich gut zum Streamen von Videos und einfachen Spielen eignen. Eine pr...
Tauschen Sie den AUKEY CB-C70 Typ C USB-Hub 5-in-1 mit kabellosem Ladegerät erneut aus
USB-Typ-C-Hubs eignen sich hervorragend zum Hinzufügen von Anschlüssen zu fast allen Geräten mit Typ-C-Anschluss, einschließlich Android, MacBook Pro,...
Zurücksetzen oder Aktualisieren der Firmware auf eine Android TV-Box
Von Zeit zu Zeit muss eine Android TV-Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder die Firmware aktualisiert werden, was mit wenigen Schritten ei...