Wifi Adapter Bewertungen

So beheben Sie WLAN-Verbindungsprobleme mit einem Windows-Laptop

So beheben Sie WLAN-Verbindungsprobleme mit einem Windows-Laptop


Wenn Sie einen Windows-Laptop mit WLAN-Problemen haben, können einige häufig auftretende Probleme behoben werden.

Ein WLAN-Problem wird normalerweise mit einem kleinen roten X im Netzwerk und dem Verbindungssymbol unten rechts angezeigt.

Manchmal wird kein Fehler angezeigt und immer noch keine drahtlose Verbindung.

In jedem Laptop ist eine WLAN-Karte integriert, mit der eine Verbindung zum WLAN hergestellt werden kann.

Drahtlose Karten sind kleine Funkgeräte mit WiFi-Protokollen für die Kommunikation mit anderen drahtlosen Geräten wie einem Router.

Wenn eine drahtlose Karte nicht mehr funktioniert, können verschiedene Dinge überprüft werden, um sie wieder funktionsfähig zu machen.

Im Folgenden finden Sie einige häufig auftretende WLAN-Probleme mit Windows-Laptops sowie die Schritte zu deren Behebung.






So beheben Sie WLAN-Verbindungsprobleme mit einem Windows-Laptop

  1. Überprüfen Sie den Wireless Switch


  2. Stellen Sie zunächst sicher, dass der WLAN-Schalter am Laptop eingeschaltet ist.

    Alle Laptops sind unterschiedlich und es kann einen drahtlosen Switch geben oder nicht.

    Manchmal bleibt ein Schalter beim Drücken gelb, was häufig ein weiteres Problem darstellt.

  3. Stellen Sie sicher, dass WiFi unter Windows aktiviert ist


  4. Die WLAN-Karte kann in Windows aktiviert und deaktiviert werden, stellen Sie sicher, dass sie aktiviert ist.

    Zum Überprüfen gehen Sie zu Netzwerk- und Internet-> Netzwerkverbindungen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WLAN-Symbol.

  5. Stellen Sie sicher, dass Wireless im BIOS aktiviert ist


  6. Abhängig vom Laptop gibt es normalerweise eine Einstellung im BIOS, um das WLAN zu aktivieren oder zu deaktivieren.

    Um in das BIOS zu gelangen, wird beim ersten Einschalten des Laptops vor dem Start von Windows eine Taste gedrückt.

    Obwohl dies normalerweise nicht das Problem ist, ist es etwas zu beachten.

  7. Aktualisieren Sie den WLAN-Kartentreiber

  8. Wenn der interne WLAN-Kartentreiber beschädigt oder veraltet ist, funktioniert er möglicherweise nicht richtig.

    Das Aktualisieren des Treibers ist einfach, wenn Sie eine Internetverbindung mit dem Laptop haben.

    Da das WLAN nicht funktioniert, muss wahrscheinlich ein Ethernet-Kabel oder ein USB-WLAN-Adapter verwendet werden.

    Um den Treiber zu aktualisieren, gehen Sie zu Gerätemanager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Wireless-Karte.

    Wählen Sie Update Driver for Windows, um nach der besten Version zu suchen.

    Ein Popup wird angezeigt. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

    Windows durchsucht das Internet nach aktualisierten Treibern und installiert diese automatisch.

  9. Installieren Sie den WLAN-Kartentreiber manuell


  10. Während Windows normalerweise sehr gut darin ist, den richtigen Treiber zu finden, kann es manchmal falsch sein.

    In diesem Fall können Sie den Treiber manuell installieren, indem Sie auf die Website des Laptop-Herstellers gehen und ihn herunterladen.

    Jeder Hersteller hat eine andere Einrichtung, lädt jedoch grundsätzlich den WLAN-Treiber herunter und installiert ihn.






  11. Setzen Sie TCP / IP zurück

  12. Es gibt einen integrierten Befehlssatz namens TCP / IP, der manchmal beschädigt werden kann und zurückgesetzt werden muss.

    Wenn Ihre Internetverbindung sehr langsam ist oder Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können und Sie alle anderen Methoden zur Behebung des Problems ausprobiert haben, kann dies durch TCP / IP verursacht werden.

    Ein Eingabeaufforderungsfenster muss geöffnet werden, um Befehle eingeben zu können.

    Um dieses Fenster zu öffnen, geben Sie ein CMD Klicken Sie in der Suchleiste mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

    Geben Sie den Befehl ein netsh int ip reset.

    Starten Sie anschließend den Computer neu und testen Sie das WLAN.

  13. Winsock zurücksetzen

  14. Durch das Zurücksetzen von Windows Winsock können auch Probleme behoben werden.

    Geben Sie den Befehl ein Netsh Winsock Reset.

    Starten Sie anschließend den Laptop neu und testen Sie das WLAN.

  15. DNS spülen

  16. Das Leeren des DNS kann auch dazu beitragen, Probleme zu beheben.

    Geben Sie den Befehl ein ipconfig / flushdns.

    Starten Sie anschließend den Laptop neu und testen Sie das WLAN.

  17. Ersetzen Sie die WiFi-Karte


  18. Wenn Sie alles versucht haben und das WLAN immer noch nicht funktioniert, ist die WLAN-Karte möglicherweise defekt.

    Bei den meisten Laptops ist die WLAN-Karte unten installiert, die ausgetauscht werden kann. Natürlich baut jeder Hersteller Laptops anders. Überprüfen Sie daher online den Standort.

    Eine weitere einfachere Option ist ein drahtloser USB-Adapter, der einfach an einen USB-Steckplatz angeschlossen und mit dem WLAN verbunden wird.

    Es gibt viele Arten von drahtlosen USB-Adaptern, die für fast jedes Setup geeignet sind, von kleinen Geräten außerhalb des Weges bis zu großen Geräten mit großen Antennen für einen besseren Empfang.

Zusammenfassung
Das Beheben eines Windows-Laptops mit WLAN-Problemen kann manchmal einfach und manchmal problematisch sein.

Die in einen Laptop integrierte interne WLAN-Karte ist ein kleines Radio, das die richtigen Treiber und Protokolle für die Kommunikation mit anderen Geräten benötigt.

Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Schalter eingeschaltet ist.

Obwohl ein WLAN-Ein- / Ausschalter offensichtlich sein kann, ist dies ein häufiger Fehler.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie ganz einfach einen drahtlosen USB-Adapter kaufen.

Drahtlose USB-Adapter sind kostengünstige Optionen, die sehr gut funktionieren und möglicherweise sogar das WLAN Ihres Laptops verbessern.

Haben Sie WLAN-Probleme mit einem Windows-Laptop gehabt? Lassen Sie uns unten wissen, wie Sie das Problem behoben haben.








Top 5 kostenlose Video-Streaming-Apps für den Fire TV Stick und Android-Geräte in den App Stores
Es gibt viele kostenlose Optionen zum Streamen von Videos auf den Fire TV Stick oder ein beliebiges Android-Gerät. Während Kodi und APKs sehr beliebt...
Beste Film- und TV-Show-Apps (APKs) für Android-Geräte und Fire TV Stick
Die App (APKs) für Android-Filme und Fernsehsendungen ist als Methode zum Streamen von Videos sehr beliebt geworden. Oft einfach als APK bezeichnet, ...
Test DBPOWER T20 LCD-Miniprojektor 1080P HD-Heimkino
Der DBPOWER T20 ist ein kleiner Miniprojektor, mit dem Videos oder Bilder auf einer ebenen Fläche wie einer Wand angezeigt werden können. Es ist ein ...