Android TV

Unsere Auswahl für die besten Kodi 17 Krypton Android TV-Boxen

Unsere Auswahl für die besten Kodi 17 Krypton Android TV-Boxen



Kodi 17 Krypton ist die neueste Version, die 2017 veröffentlicht wurde. Sie wurde komplett neu gestaltet und verfügt über einen neuen Skin namens Estuary.

Es hat auch viele Verbesserungen von besserem Live-Video-Streaming bis hin zu verbesserter PVR-Unterstützung.

Ein weiteres großes Upgrade ist, dass mindestens Android 5.0 Lollipop erforderlich ist und Android 4.4, das jetzt 2,5 Jahre alt ist, nicht mehr unterstützt wird.

Kodi 17 ist das größte Update seit der Abkehr von XBMC.

Mit der jetzt aktualisierten Software muss die Hardware übereinstimmen, damit Krypton nicht nur ausgeführt werden kann, sondern auch nicht verzögert wird.

In diesem Sinne finden Sie hier einige unserer Tipps für Android-TV-Boxen, die über die Hardware für 17 Krypton verfügen.
Bei vollständiger Offenlegung wurden uns diese Einheiten von Unternehmen zur Überprüfung zugesandt, was wir mit unserer eigenen ehrlichen Meinung und unseren Ergebnissen getan haben.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, mit denen wir kostenlos eine Provision für Produktkäufe verdienen können.

Lesen Sie wie immer die Bewertungen bei Amazon, hier oder anderswo, um sicherzustellen, dass ein Gerät gut zu Ihnen passt.

Unsere Auswahl für Kodi 17 Krypton Android TV-Boxen

Natürlich wäre keine Liste ohne das Nvidia Shield, da es die beste derzeit verfügbare Android-TV-Box ist.

Es gibt eine neue 2017er Version des Nvidia Shield, die viele Software-Updates und Designänderungen enthält.

Die Hardware für die neue Version ist dieselbe mit einem Tegra X1-Prozessor und 3 GB RAM. Es gibt jedoch viele Verbesserungen wie Android 7.0 Nougat, 4K HDR-Video-Streaming und Google Assistant.

Die 16-GB-Edition ist auch kleiner als das Original, während die 500-GB-Edition dieselbe Größe hat. Der Controller wurde ebenfalls aktualisiert und ist jetzt in einem Kauf enthalten, zuvor war es ein separater Kauf.

Nvidia Shield ist eine Top-Android-TV-Box, mit der Kodi 17 Krypton problemlos ausgeführt werden kann.


… .
Das H96 PRO PLUS ist eine schöne Android-TV-Box, die auch über eine gute Basishardware für Kodi 17 verfügt.

Es kommt mit einem S912 Quad Core Prozessor, 3 GB RAM und Android 6.0 Marshmallow.

Der interne Speicher verfügt über ein 32-GB-ROM und Dualband-802.11ac-WLAN

Der H96 PRO PLUS mit zusätzlichem RAM kann Kodi 17 sehr gut ausführen und die neuen 4K Ultra HD-Videos abspielen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension


… .
Das Edal 2017 ist eine Android-TV-Box mit einigen guten Grundvoraussetzungen für den Betrieb von Kodi 17.

Es läuft der neuere S912-Prozessor mit 2 GB RAM und Android 6.0.

Es unterstützt auch HD 720p-, 1080p- und 4K Ultra HD-Videos mit 60 fps. Das WiFi ist Dualband 2,4 GHz und 5 GHz, zusammen mit Ethernet.

Der interne Speicher ist 16 GB groß, sodass mehr Apps als bei vielen anderen Boxen installiert werden können. Natürlich kann auch ein USB-Flash-Laufwerk als Speicher verwendet werden.

Insgesamt ist das The Edal 2017 keine schlechte Box und wird Kodi 17 zu einem viel geringeren Preis als das Nvidia Shield spielen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension

Zusammenfassung
Kodi 17 Krypton ist ein großes Update und wird viele nette neue Funktionen haben. Zusammen mit den neuen Funktionen wird schnellere Hardware für die beste Erfahrung benötigt.

Wenn Sie eine ältere Android TV-Box haben, kann diese je nach Hardware und technischen Fähigkeiten möglicherweise aktualisiert werden.

Für diejenigen mit einer älteren Box, die mit Kodi Jarvis geladen ist, ist ein Update noch nicht erforderlich. Warten Sie am besten.

Wie die meisten wissen, kann es zu Fehlern kommen, wenn neue Software veröffentlicht wird und Jarvis weiterhin einwandfrei funktioniert.

Viele ältere Boxen können wahrscheinlich nicht aktualisiert werden, da sie zu langsam sind und bei der installierten Version bleiben sollten.

Neuere Android-TV-Boxen mit einem S905- oder S912-Prozessor und mindestens 2 GB RAM sollten die Mindesthardware sein, die für die Ausführung von Kodi erforderlich ist.

Während es auf einem langsameren Gerät geladen werden kann, ist die Erfahrung wahrscheinlich nicht die beste. Beachten Sie auch, dass Android 5.0 Lollipop die niedrigste Version ist, die von Kodi 17 Krypton unterstützt wird.

So installieren Sie Xenon Kodi 19 Matrix Build
Xenon Matrix ist ein sehr guter Kodi 19 Build von Chef Wizard.Es enthält viele funktionierende Kodi 19-Add-Ons wie The Oath, Seren, Pluto, Sport HD un...
Unsere Auswahl für die besten Fernbedienungen und Tastaturen für Android TV-Boxen
Es gibt viele verschiedene Fernbedienungen und Minitastaturen, die mit einer Android-TV-Box verwendet werden können und die Benutzererfahrung erheblic...
Überprüfen Sie den tragbaren 15,6-Zoll-USB-C-Monitor KYY K3 1080P USB-C
Der KYY K3 ist ein tragbarer 15,6-Zoll-Monitor, der für viele Betrachtungsszenarien geeignet ist.Es kann einen Bildschirm von einem Gerät mit USB Ty...