Android TV

Test Greatever T95Z PLUS TV-BOX Amlogic S912 Octa Core Android 6.0

Test Greatever T95Z PLUS TV-BOX Amlogic S912 Octa Core Android 6.0


Dieses Gerät wurde mir zur Überprüfung mit meiner ehrlichen Meinung und den Ergebnissen unten gesendet.

Der Greatever T95Z Plus ist eine der neuen Android-TV-Boxen mit der Amlogic S912-CPU.

Letztes Jahr verwendeten die meisten Android-Boxen mit niedriger bis mittlerer Reichweite den S805. Das S905 ist schneller und das S912 noch besser.

Der T95Z verfügt außerdem über 2 GB RAM, was einen großen Schub gegenüber den vielen vorherigen 1 GB RAM-Einheiten darstellt.

Spezifikationen
Amlogic S912 Octa Core Cortex-A53 64 Bit bis 2 GHz
2 GB DDR3
16 GB EMMC Flash
Bluetooth
Eingebautes W-Lan
Android 6.0 Marshmallow
Kodi mit Add-Ons installiert

Die Box enthält alles Notwendige, einschließlich Fernbedienung, Netzteil, Anleitung und HDMI-Kabel.

Die Fernbedienung ist eine Standardsteuerung. Bei Bedarf können bessere kleine Fernbedienungen und Tastaturen gekauft werden.


Die Box hat definitiv einen anderen Stil als die meisten Android Kodi Boxen mit ihrer sechseckigen Sechseckform.


Es gibt 2 USB-Steckplätze, Ethernet, optisch, HDMI, Stromversorgung und einen Micro-SD-Kartensteckplatz.


Die Benutzeroberfläche verfügt wie alle Android-TV-Boxen über Apps und Einstellungsbereiche sowie über Google Play, um Ihre eigenen Apps herunterzuladen und zu installieren.


Kodi ist mit allen gängigen Add-Ons wie Exodus, 1Channel, Specto Fork usw. vorinstalliert.


Die durchschnittliche FPS betrug 37,1, was für 1080p-Videos gut ist.


Ein CPU-Test mit Geekbench ergab eine Punktzahl von 2095.


Ein grundlegender WiFi-Test ergab 33 Mbit / s Down und 16 Mbit / s UP.


* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, mit denen wir kostenlos eine Provision für Produktkäufe verdienen können.

Lesen Sie weitere Bewertungen hier bei Amazon
YAGALA T95Z plus 3 GB RAM / 32 GB Rom Android 7.1 Amlogic S912 Smart-TV-Box Octa Core 4K-Auflösung Dualband-WLAN 2,4 GHz / 5 GHz Bluetooth 4.0, 64 Bit



Zusammenfassung
Der T95Z PLUS hat beim Testen mit Kodi und beim Ansehen von Videos gute Ergebnisse erzielt.

Die S912-CPU und 2 GB RAM sind eine große Verbesserung gegenüber den älteren S805-Boxen.

Obwohl es sich nicht um eine High-End-Box wie die Nvidia Shield handelt, ist sie eine gute Mittelklasse-Box, die ihre Arbeit erledigt.

Das WiFi war beim Streaming in Ordnung, könnte aber verbessert werden.

Netflix empfiehlt eine Abwärtsgeschwindigkeit von mindestens 5 Mbit / s, um Inhalte zu streamen. Die Geschwindigkeit von 33 Mbit / s reicht also aus, um Videos zu streamen. Ein Ethernet-Kabel kann immer verlegt werden, wenn eine schnellere Verbindung erforderlich ist.

Wir testen das Gerät noch und werden es aktualisieren, wenn sich etwas ändert.

Lesen Sie wie immer die Rezension bei Amazon oder anderswo, um sicherzustellen, dass ein Gerät für Sie geeignet ist.



Unsere Auswahl für die beste Amazon Fire TV Stick Bluetooth-Tastatur
Der Amazon Fire TV Stick ist eine schöne Ergänzung für jedes Zuhause mit unzähligen Apps und Streaming-Diensten. Die mit dem Fire Stick gelieferte Fe...
Unsere Auswahl für die besten IPTV-Set-Top-Boxen 2021
IPTV ist eine großartige Möglichkeit, Filme, Fernsehsendungen oder Sportarten anzusehen, sodass der Benutzer die Kontrolle über die Inhalte hat, die e...
So fügen Sie einem Amazon Fire TV-Stick ein Ethernet-Kabel hinzu und beenden die Pufferung
Der Amazon Fire TV Stick ist eine großartige und kostengünstige Möglichkeit, Medien auf einen Fernseher zu streamen. Obwohl es ein großartiges Gerät ...