Nachrichten

Wissenschaftler entdecken mit einer neuen Technik ein „verstecktes Schwarzes Loch“

Wissenschaftler entdecken mit einer neuen Technik ein „verstecktes Schwarzes Loch“

Wenn das erste Bild von Black Hole nicht genug war, gibt es hier eine völlig neue Klasse von unentdeckten Schwarzen Löchern.

Laut Space.com haben Wissenschaftler mithilfe einer neuen Erkennungsmethode ein seltsam aussehendes Schwarzes Loch entdeckt. Die neue Forschung könnte die Basis sein, um Millionen neuer Schwarzer Löcher zu finden.

Schwarze Löcher sind schwer zu erkennen

Obwohl Wissenschaftler die Existenz von über einer Million Schwarzen Löchern theoretisieren, war es eine schwierige Aufgabe, sie zu entdecken. Einfach ausgedrückt, schwarze Löcher verschlucken Licht, was es äußerst schwierig macht, sie zu lokalisieren.

Derzeit entdecken Wissenschaftler Schwarze Löcher, die in binären Paaren mit Sternen vorliegen. Während das Schwarze Loch dem nahe gelegenen Stern Materie wegnimmt, sendet es Röntgenstrahlen aus, wodurch sie leicht zu erkennen sind.

Das Problem ist jedoch, dass viele Schwarze Löcher in solchen Sternpaaren nicht genügend starke Signale aussenden. Dies ist möglich, wenn das Schwarze Loch nicht nahe genug am Stern umkreist.

Neue Technik erkennt schwächere schwarze Löcher

Laut der neuen Studie ist es Forschern gelungen, mit einer völlig neuen Technik ein massearmes Schwarzes Loch zu finden. Todd Thompson, Professor an der Ohio State University und Hauptautor der Studie, sagte, das Erkennen sei eine „Nadel-im-Heuhaufen-Suche“.

Das Team analysierte zunächst über 100.000 Sterne anhand früherer Spektroskopiedaten. Später untersuchte das Team die Doppler-Verschiebung der Sterne, d. H. Hier analysieren Wissenschaftler die Helligkeit des Sterns, der auf und ab geht. Dies geschieht, wenn etwas Großes den Stern umkreist und daher das Licht häufig blockiert.

Später konnten die Wissenschaftler das Doppelsternsystem aus dem Riesenstern 2MASS J05215658 + 4359220 lokalisieren. Da sich die Helligkeit ständig änderte, konnten Wissenschaftler ein massearmes Schwarzes Loch identifizieren.

Die neue Methode würde sich in Zukunft als äußerst nützlich erweisen, da sie dazu beitragen würde, zuvor übersehene Schwarze Löcher zu finden.

Thompson sagte: „Dies war unser erster Kandidat. [Wir] arbeiten daran, neue Kandidaten mit derselben Suchmethode zu finden. “

Lesen Sie auch: So erhalten Sie die Astrofotografie-Funktion von Pixel 4 auf Xiaomi / Redmi-Geräten
So installieren Sie die Cinema HD App (APK) für Android-Geräte und den Fire TV Stick
Cinema HD ist eine Top-App (APK) für Android-Geräte wie TV-Boxen, Smartphones und den Fire TV Stick. Es überträgt Filme und Fernsehsendungen und funkt...
Test Dragon Touch Notepad 102 Tablet (8-Kern-CPU, 3 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 10)
Das Dragon Touch Notepad 102 ist ein Tablet der Mittelklasse mit einer Octa-Core-CPU, 3 GB RAM und 32 GB internem Speicherplatz. Es hat auch Android 1...
Amazon Fire TV Stick (3. GEN) gegen Fire TV Stick Lite (Was ist der Unterschied?)
Wenn Sie einen neuen Fire TV Stick kaufen möchten, haben Sie vielleicht bemerkt, dass es jetzt verschiedene Versionen gibt, einschließlich der Standar...